Baumgutachten & Beratung

BAUMGUTACHTEN & BERATUNG


Der Wert eines Baumes

Artenschutz, Ökologie und Werterhalt.


Es bestehen unterschiedlichste Erwartungen an das „Grün“ einer Stadt und unterschiedlichste Ansichten zum Wert eines Baumes. Aspekte wie Lebensqualität, nachhaltige Entwicklung, Klimaschutz, Verkehrssicherheit und nicht zuletzt Kosten haben oft widersprüchliche Auswirkungen. Hier helfe ich kommunalen Einrichtungen oder privaten Anbietern bei der sachlichen Beurteilung und Planung des Baumbestandes.


Baumgutachten

Gehölzwertermittlung

Ich erstelle Gutachten zur Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen.


Bei der Begutachtung kommen, je nach Erfordernis, moderne Untersuchungsmethoden, wie die Schalltomographie, Zugversuche oder das Bohrwiderstandsverfahren zum Einsatz.

Nach Beschädigung eines Baumes z.B. Anfahrschaden, berechne ich die Schadenshöhe.


Bei einem Totalschaden oder bei Entzug bzw. Enteignung von Flächen, ermittle ich den monetären Wert des Baumes oder der Gehölze.

Artenschutzrechtliche Prüfung


Bäume bieten unzähligen Tieren Schutz, Lebensraum und Nahrung. Gerade erheblich geschädigte Bäume mit Höhlungen, Rissen und Totholz, welche für die Verkehrssicherheit bedenklich sind, haben als Lebensstätte großes Potential.


Im Zuge von Fällungs- oder Rodungsmaßnahmen kommt es daher immer wieder zum Konflikt mit dem Bundesnaturschutzgesetz. Um diese Konflikte zu vermeiden, sollten Altbäume, welche Habitatstrukturen aufweisen, von Fachleuten überprüft werden.

Ökologische Baubegleitung


Schäden durch Bauarbeiten sind für Bäume besonders schlimm. Gerade die Schäden im Boden (Abriss von Wurzeln, Bodenverdichtung und -verunreinigung usw.), die man nachher nicht mehr sehen kann, können langfristig massive Auswirkung auf ihre Standsicherheit haben.
Deswegen sollte keine Baumaßnahme ohne fachliche Begleitung durchgeführt werden. Erfahrungsgemäß gibt es keine unbegleitete Baustelle, auf der der Baumschutz nach dem Stand der Technik umgesetzt wird.
In Folge kommt es immer wieder zur Stilllegung von Baustellen und Schadensersatzansprüchen durch Baumeigentümer. Des Weiteren sind damit Einschränkungen im Bauablauf und negative Berichterstattung verbunden.

Erhaltungswürdigkeit


Bei innerstädtischen Umgestaltungen und Baumaßnahmen sollte der vorhandene Baumbestand bei der Planung berücksichtigt werden. Das Fällen von gesunden Bäumen aufgrund von Baumaßnahmen birgt enormes Konfliktpotenzial. Oft kommt es zu Bürgerprotesten mit großem medialem Aufsehen.
Um das zu verhindern, bewerte ich bereits in der Planungsphase neutral und objektiv die Erhaltungswürdigkeit und Erhaltungsfähigkeit der vorhandenen Bäume. Das Gutachten gibt dann Auskünfte darüber, welche Bäume besonders schützenswert sind und bei welchen Bäumen der Erhalt (z.B. aufgrund von Vorschäden) schwer zu realisieren ist.

Baumservice Tigges

Holger Tigges


Büroanschrift:

Dortmunder Straße 114

45731 Waltrop